Wie behebe ich das Hamachi Tunnel Problem unter Windows?

Hamachi ist ein Desktop-Tool, mit dem virtuelle private Netzwerke zwischen vielen entfernten Computern erstellt und verwaltet werden können. Die meisten Leute verwenden es, um lokale Netzwerke zu simulieren, mit denen einige Spiele gespielt werden können. Das Hamachi-Tunnel-Problem verhindert jedoch, dass Benutzer Hamachi überhaupt verwenden.

Das Problem äußert sich in einem gelben Dreieck in der Taskleiste direkt über dem Hamachi-Symbol. Es gibt keine offiziellen Methoden zur Lösung des Problems, aber viele Benutzer haben ihre Lösungen gefunden, die für sie funktioniert haben. Wir haben das in einem einzigen Artikel für Sie zusammengestellt!

Was verursacht das Hamachi-Tunnel-Problem unter Windows?

Dieses Problem kann durch verschiedene Netzwerkprobleme verursacht werden. Die häufigsten Ursachen hängen jedoch ausschließlich mit dem Hamachi-Programm und seinen Treibern zusammen. Wir haben eine Liste erstellt, die die häufigsten Ursachen abdeckt. Sie sollten sie unten überprüfen, um Ihr Szenario und den besten Weg zur Lösung des Problems zu ermitteln.

  • Der Hauptdienst von Hamachi ist aktiv - Wenn beim LogMeIn Hamachi Tunneling Engine-Dienst Probleme auftreten, funktioniert Hamachi definitiv nicht ordnungsgemäß, und Sie sollten in Betracht ziehen, den Dienst neu zu starten, um das Problem zu beheben.
  • Fehlerhafter Treiber für den virtuellen Ethernet-Adapter - Hamachi installiert einen Treiber für seinen virtuellen Adapter, und dieser Treiber muss wie viele andere ordnungsgemäß funktionieren. Wenn das Problem mit dem Treiber zusammenhängt, sollte das Problem durch eine Neuinstallation behoben werden.

Lösung 1: Deaktivieren und aktivieren Sie die Hamachi-Verbindung erneut

Ein einfacher Neustart der Verbindung kann eine der einfachsten Methoden sein, mit denen Sie das Problem beheben können. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, sie als erste Methode aufzunehmen. Das Deaktivieren und erneute Aktivieren der Verbindung kann im Network & Sharing Center erfolgen und sollte nicht eine Weile dauern. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen sorgfältig!

  1. Verwenden Sie die Windows + R-Tastenkombination, die sofort das Dialogfeld Ausführen öffnen soll, in das Sie ' ncpa ' eingeben sollten. cpl 'in der Bar und auf OK klicken Sie auf den Internetverbindungseinstellungen in der Systemsteuerung zu öffnen.
  2. Der gleiche Vorgang kann auch durch manuelles Öffnen der Systemsteuerung durchgeführt werden . Schalten Sie die Ansicht um, indem Sie oben rechts im Fenster auf Kategorie setzen und oben auf Netzwerk und Internet klicken . Klicken Sie auf die Schaltfläche Netzwerk- und Freigabemitte , um sie zu öffnen. Versuchen Sie, die Schaltfläche Adaptereinstellungen ändern im linken Menü zu suchen, und klicken Sie darauf.
  1. Wenn das Fenster Internetverbindung geöffnet wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Hamachi-Netzwerkverbindung und wählen Sie im angezeigten Kontextmenü den Eintrag Deaktivieren . Warten Sie einige Minuten, bevor Sie dasselbe tun, aber wählen Sie nur dieses Mal im Kontextmenü die Option Aktivieren. Überprüfen Sie, ob das Hamachi-Tunneling-Problem weiterhin auftritt.

Lösung 2: Starten Sie den LogMeIn Hamachi Tunneling Engine Service neu

Ein Fehler in Bezug auf den LogMeIn Hamachi Tunneling Engine-Dienst kann dazu führen, dass Hamachi nicht ordnungsgemäß geöffnet werden kann. Dienste können ziemlich einfach neu gestartet werden und diese Methode ist für jedermann einfach durchzuführen! Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen sorgfältig, um den Service der LogMeIn Hamachi Tunneling Engine neu zu starten!

  1. Öffnen Sie das Run - Dienstprogramm durch die Verwendung von Windows - Taste + R Tastenkombination auf der Tastatur (drücken Sie diese Tasten zur gleichen Zeit. Geben Sie „ Dienstleistungen. Msc “ im neu eröffneten Box ohne die Anführungszeichen und klicken Sie auf OK , um das zu öffnen Dienste - Tool.
  1. Die alternative Möglichkeit besteht darin, die Systemsteuerung zu öffnen, indem Sie sie im Startmenü suchen . Sie können auch über die Suchschaltfläche des Startmenüs danach suchen.
  2. Nachdem das Fenster "Systemsteuerung" geöffnet wurde, ändern Sie die Option " Anzeigen nach " oben rechts im Fenster in " Große Symbole " und scrollen Sie nach unten, bis Sie die Verwaltung gefunden haben. Klicken Sie darauf und suchen Sie die Verknüpfung " Dienste" unten. Klicken Sie darauf, um es ebenfalls zu öffnen.
  1. Suchen Sie den LogMeIn Hamachi Tunneling Engine-Dienst in der Liste, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im angezeigten Kontextmenü die Option Eigenschaften .
  2. Wenn der Dienst gestartet wird (Sie können dies direkt neben der Dienststatusmeldung überprüfen), sollten Sie ihn vorerst beenden, indem Sie auf die Schaltfläche Stopp in der Mitte des Fensters klicken . Wenn es gestoppt ist, lassen Sie es gestoppt, bis wir fortfahren.
  1. Stellen Sie sicher , dass die Option unter dem Starttyp - Menü in das Fenster Eigenschaften Dienst eingestellt Automatische , bevor Sie mit anderen Schritten fortfahren. Bestätigen Sie alle Dialogfelder, die beim Ändern des Starttyps angezeigt werden. Klicken Sie vor dem Beenden auf die Schaltfläche Start in der Mitte des Fensters. Möglicherweise erhalten Sie die folgende Fehlermeldung, wenn Sie auf Start klicken:
 Windows konnte den LogMeIn Hamachi Tunneling Engine-Dienst auf dem lokalen Computer nicht starten. Fehler 1079: Das für diesen Dienst angegebene Konto unterscheidet sich von dem Konto, das für andere Dienste angegeben wurde, die im selben Prozess ausgeführt werden.

Befolgen Sie in diesem Fall die nachstehenden Anweisungen, um das Problem zu beheben.

  1. Befolgen Sie die Schritte 1 bis 3 aus den obigen Anweisungen, um das Eigenschaftenfenster des Dienstes zu öffnen. Navigieren Sie zur Registerkarte Anmelden und klicken Sie auf Durchsuchen ...

  1. Unter dem „ Geben Sie den Objektnamen auszuwählen “ Eingabefeld, geben Sie in Ihrem Konto den Namen, klicken Sie auf Namen überprüfen und warten Sie auf den Namen zur Verfügung werden.
  2. Klicken Sie auf OK, wenn Sie fertig sind, und geben Sie das Kennwort in das Feld Kennwort ein , wenn Sie dazu aufgefordert werden, wenn Sie ein Kennwort eingerichtet haben. Hamachi sollte jetzt richtig funktionieren.

Lösung 3: Installieren Sie den Hamachi Virtual Ethernet Adapter neu

Die Neuinstallation des Hamachi-Treibers ist auch eine praktikable Möglichkeit, das Problem zu lösen. Treiberprobleme beim Networking sind häufig die Hauptschuldigen, und diese Methode sollte bei diesem Problem definitiv nicht übersprungen werden. Schau es dir unten an!

  1. Zunächst müssen Sie den aktuell auf Ihrem Computer installierten Treiber deinstallieren.
  2. Geben Sie " Geräte-Manager " in das Suchfeld neben der Schaltfläche "Startmenü" ein, um das Fenster " Geräte-Manager " zu öffnen. Sie können auch die Tastenkombination Windows-Taste + R verwenden , um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen . Geben Sie DevMgmt. msc in das Feld und klicken Sie auf OK oder die Eingabetaste.
  1. Erweitern Sie den Abschnitt " Netzwerkadapter ". Dadurch werden alle Netzwerkadapter angezeigt, die der Computer derzeit installiert hat.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den WLAN-Netzwerkadapter, den Sie deinstallieren möchten, und wählen Sie „ Treiber aktualisieren “. Dadurch wird der Adapter aus der Liste entfernt und das Netzwerkgerät deinstalliert.
  1. Wählen Sie im nächsten Bildschirm, in dem Sie gefragt werden, wie Sie nach Treibersoftware suchen möchten , die Option Auf meinem Computer nach Treibersoftware durchsuchen
  1. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie Hamachi installiert haben. Standardmäßig ist es C: \ Programme (x86) \ LogMeIn Hamachi. Sie können den richtigen Speicherort ermitteln, indem Sie auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf das Hamachi-Symbol klicken und die Option Speicherort der Datei öffnen auswählen .
  2. Klicken Sie auf Weiter und überprüfen Sie, ob das Problem auf Ihrem Computer endgültig behoben wurde.

Empfohlen

Fix: Minecraft reagiert nicht
Was ist eine Registrierungsanwendung für ein digitales TV-Tunergerät und sollte diese entfernt werden?
Was ist FileRepMalware und sollten Sie es entfernen?