Wie stelle ich Google Kalender in Windows 10 auf den Desktop?

Google Kalender ist ein Online-Planungsdienst von Google. Benutzer können mehrere Geräte in einem einzigen Konto verwenden, um alle Ereignisse anzuzeigen, die sie in Google Kalender hinzugefügt haben. Eine einzelne Änderung im Kalender synchronisiert die Änderung mit allen Geräten, die dasselbe Konto in Google Kalender verwenden. Mehrere Windows-Benutzer suchen jedoch nach einer Möglichkeit, Google Kalender für einen einfachen Zugriff auf dem Desktop zu platzieren. In diesem Artikel werden einige Methoden für den schnellen Zugriff auf Google Kalender auf dem Desktop vorgestellt.

Methode 1: Erstellen einer Google Kalender-Verknüpfung über Chrome

Google bietet auch Chrome an, sodass es einfacher ist, Chrome zum Erstellen der Google Kalender-Verknüpfung zu verwenden. Google Chrome bietet eine Option zum Erstellen einer Verknüpfung einer beliebigen Seite für Ihren Desktop. Sie können die Verknüpfung über Chrome oder in einem anderen Fenster öffnen. Sie können eine Google Kalender-Verknüpfung erstellen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie Google Chrome, indem Sie auf die Verknüpfung auf dem Desktop doppelklicken oder die Suchfunktion durchsuchen.
  2. Gehen Sie mit Ihrem angemeldeten Konto zu Ihrer Google Kalender- Seite.
  3. Klicken Sie auf den Menüknopf in Chrom, wählen Sie Weitere Tools, und wählen Sie Verknüpfung erstellen Option.
  4. Markieren Sie das Öffnen als Fenster Option , wenn eine Verknüpfung zu erstellen.
  5. Auf dem Desktop finden Sie eine Verknüpfung zu Google Kalender . Doppelklicken Sie auf die Verknüpfung. Der Google-Kalender wird mithilfe von Chrom in seinem Fenster geöffnet.

    Hinweis : Sie können die Verknüpfung auch an die Taskleiste und das Startmenü anheften, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung klicken und die Option An Taskleiste anheften oder An Start anheften auswählen .

Methode 2: Hinzufügen von Google Kalender zum Windows Outlook-Kalender

Windows hat die Kalenderanwendung bereits im System verfügbar. Sie können Datum und Uhrzeit in der rechten Ecke der Taskleiste sehen. Der Standardkalender für Windows 10 unterstützt Outlook-, Exchange-, Google- und iCloud-Konten. Sie können sich im Standardkalender bei Ihrem Google-Konto anmelden, um Ihren Google Kalender und seine Ereignisse zu synchronisieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Google-Konto hinzuzufügen:

  1. Halten Sie die Windows- Taste gedrückt und drücken Sie R , um das Feld Ausführen zu öffnen . Geben Sie " Outlookcal: " und Enter ein , um die Windows-Kalender-App zu öffnen .
  2. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie die Option Konten verwalten .
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konto hinzufügen. Ein neues Fenster wird geöffnet. Wählen Sie im neuen Fenster eine Google- Kontooption.
  4. Melden Sie sich jetzt in Ihrem Google-Konto an, indem Sie eine E-Mail-Adresse und ein Passwort angeben. Klicken Sie nach der Anmeldung auf die Schaltfläche Zulassen, um Windows zu vertrauen.
  5. Schließlich werden Ihre Google-Kalenderereignisse und Ihr Zeitplan mit Ihrem Windows-Kalender synchronisiert. Sie können es anzeigen, indem Sie auf den normalen Kalender und die Uhrzeit in der Taskleiste klicken oder die Kalender-App öffnen.

Empfohlen

Fix: Minecraft reagiert nicht
Was ist eine Registrierungsanwendung für ein digitales TV-Tunergerät und sollte diese entfernt werden?
Was ist FileRepMalware und sollten Sie es entfernen?